Sie sind hier: Startseite » Logic Energy » Windlogger

Winddatenlogger LeWL

Der neue LeWL WindLogger wird seit 2008 hergestellt. Tausende dieser kleinen Winddatenlogger haben bereits Abnehmer in aller Welt gefunden, und sie erfreuen sich eines hervorragenden Rufs in puncto Verlässlichkeit, Genauigkeit und Widerstandsfähigkeit.

Der neue WindLogger wurde neu designt und optimiert – mit der Hilfe der kleinen aber enthusiastischen Windkraft-Community. Wir haben ihr Feedback aufgenommen und diverse Verbesserungen vorgenommen:

  • Die Installation ist so simpel wie nie. Das Davis-Anemometer schlicht mit dem internen 6P4C-Anschluss verbinden. Auch andere Anemometer-Typen sind okay. Sie können sie direkt am internen Input-Verbindungsblock anschließen.
  • Automatisches Anemometer-Erfassungssystem. Der neue WindLogger teilt Ihnen mit, ob ein Anemometer angeschlossen und funktionsfähig ist, ehe Sie den Standort verlassen.
  • Option für externe Temperatursonde
  • Eingebaute Batterie-Anzeige
  • Hervorragende Batterielaufzeit von bis zu 1 Jahr, bei 1-minütigem Logging-Intervall.

Spezifikationen

- Windgeschwindigkeiten von bis zu 2 Anemometern gleichzeitig aufzeichnen - Durchschnittswindgeschwindigkeit, Windböengeschwindigkeit und Standardabweichung (Turbulenz) sowie Windrichtung
- Input für externe Temperatursonde
- Bis zu 1 Jahr Batterielaufzeit bei 1-minütigem Aufzeichnungsintervall oder 3 Jahre bei 10-minütigem Intervall. (10 Sekunden zu Testzwecken verfügbar.)
- Aufzeichnung der Daten samt Zeitmarken auf microSD-Karte im Standard-CSV-Format zwecks Import in Excel oder Wind-Analyse-Software. Inklusive sämtlicher Sensorenwerte und Batterie-Status.
- Simples Analyse-Tool beiliegend. (Excel-Vorlage zu Ihrer Bearbeitung oder Java-App)
- Rundum wetterfestes Gehäuse mit IP65-Wertung

SD-Kartenspeicherung

- Dateien im Standard-CSV-ASCII-Format, archiviert als Monatsprotokoll
- Aufzeichnung der Durchschnittswerte, der Maxima und der Standardabweichung
- Datenaufzeichnung inklusive Datum und Uhrzeit
- microSD-Flash-Karte (FAT32)

Vier Sensoren-Inputs

- Zwei Anemometer gleichzeitig loggen (2 Digital-Inputs)
- Unterstützt (spannungsfreien) Trockenkontakschalter, Hall-Effekt-Schalter, Open-Collector- oder 3V-Logic-Level-Signal-Input der Windgeschwindigkeit
- Windrichtungsmesser (Potentiometer-Typus), 1.000 - 20.000 Ohm.
- Unterstützt externen Temperatursensor

Serieller Bus als PC-Schnittstelle

- RS232-kompatibel, um beim Datenloggen Werte auszulesen
- Einrichtung via seriellem Bus oder SD-Karte
- 4800bps
- Anpassbare Sensor-Faktor-Einrichtung via RS232

Physische Daten

- Betriebstemperatur von -15°C bis +50°C
- Versiegeltes IP65-Gehäuse mit Durchgang für die Sensorendrähte
- Maße: 160×80×55mm
- Gewicht: 450g inklusive Batterien

 

298,00 EUR

Produkt-ID: EA1005  

Preis enthält 20% USt.
Gewicht: 0.45 kg

sofort lieferbar  
 
Anzahl:   St

Kaufen Sie dieses Produkt zusammen mit:
 
Windmesser

Windmesser für Davis Vantage Pro II wireless oder cabled zum Anschluss an die integrierte Sensorstation, an das Anemometer Transmitter Kit oder an den Winddatenlogger LeWL Geeignet für den Windd...

160,00 EUR